Trocknungssystem HerbERT für einzigartige Qualität

Innovatives System HerbERT zur Konservierung von Lebensmitteln

Dynamische Entwickler aus dem Waldviertel haben eine Alternative zum klassischen Dörrautomat entwickelt und das Gerät ausgiebig testen lassen. Als unabhängiges Institut fungierte die renommierte LVA – Lebensmittelversuchanstalt in Wien, die Produkte auf ihre Haltbarkeit nach der Trocknung im HerbERT Trockenschrank getestet und im Labor analysiert hat. Es wurden Kräuter, Gemüse, Obst, Beeren und Pilze, unter anderem Minze, Apfelscheiben, Trauben, Bärlauch, Aronia auf Farbe, Geschmack und Haltbarkeit geprüft. Ergebnis: „Das entwickelte Wasser-Extraktionsverfahren wird als äußerst effizient eingestuft. Bei den Tests wurden mikrobiologische Indikatoren erfasst und ausgewertet. Die Lagerfähigkeit der Produkte ist mit denen aus konventioneller Dörrobstherstellung angesichts der niedrigen aw-Werte als überlegen anzusehen. Zusätzlich gelingt der Erhalt einer naturnahen und rehydratisierbaren Textur. Mit HerbERT können stabile, lagerfähige Produkte mit einem hohen Qualitätslevel (sensorisch und hygienisch) hergestellt werden.“ Das System empfiehlt sich vor allem für Kräuterbauern, Obstbauern, Direktvermarkter, Biobauern, Winzer und Lebensmittelproduzenten.

Neulich auf einer bunten Kräuterwiese…

Neulich auf einer bunten Kräuterwiese…

An einem lauen Sommermorgen erwachten Heilkraut Johannes und Erdbeere Marie-Luise mit den ersten Sonnenstrahlen. Heute war es soweit – Erntezeit! Angst machte sich breit. Angst vor dem Trocknen. Von Kollegen wussten sie, wie schrecklich die Brandwunden auf ihrer empfindliche
WARUM SOLLTE ICH MIT HERBERT ARBEITEN? DIE VORTEILE ZUSAMMENGEFASST

WARUM SOLLTE ICH MIT HERBERT ARBEITEN? DIE VORTEILE ZUSAMMENGEFASST

Die hygienische Trocknungstechnik:  Das System ist energetisch geschlossen und somit unabhängig vom Umgebungsklima.  Erhalt von Aromen & Enzymen, Vitaminen & wertvollen Inhaltsstoffen, Flavonoiden & Farbe. Der einzigartige Geschmack:  Durch den Exhydrations-Entzug des Wassers, wird
DIE „HERB.ERT TEMPERATUR“:  WIE EIN WARMER SOMMERWIND…

DIE „HERB.ERT TEMPERATUR“: WIE EIN WARMER SOMMERWIND…

Die Trocknung erfolgt in einem Temperaturbereich von 30 bis 42°C.  Also typischen Sommertemperaturen – und deswegen von Pflanzen und Früchten, Obst und Gemüse als angenehm natürlich empfunden werden.  50 bis 90°C Hordentrockner-Temperaturen? Nicht mit Herb.ERT ! Mit Herb.
WAS KANN IN HERB.ERT GETROCKNET WERDEN?

WAS KANN IN HERB.ERT GETROCKNET WERDEN?

Ursprünglich für Kräuter entwickelt, ist mittlerweile ein multifunktioneller Einsatz möglich. Mit Herb.ERT werden unter anderem folgende Trockenprodukte hergestellt:  Apfel-Birnenscheiben, Trocken-Zwetschken (nicht Dörr-Zwetschken….), Bärlauchsalz, Nudel und sämtliche Teigwaren, Birnen, Heidelbeeren,&
WER KAUFT PREMIUM-TROCKENPRODUKTE?

WER KAUFT PREMIUM-TROCKENPRODUKTE?

Nicht nur in der gehobenen Gastronomie, sondern vor allem auch bei nachhaltig und ethisch orientierten Konsumenten, erfreuen sich hochwertige Trocken-Produkte stetig steigender Nachfrage.  Eine win-win-Situation.  Der Vorteil für den Erzeuger und Direktvermarkter: Durch die Herb.
WIE TROCKNET MAN RICHTIG? DIE TROCKENVERFAHREN FÜR KRÄUTER – OBST – GEMÜSE – PILZE – NUDEL.

WIE TROCKNET MAN RICHTIG? DIE TROCKENVERFAHREN FÜR KRÄUTER – OBST – GEMÜSE – PILZE – NUDEL.

Die einfachste und preiswerteste Trockenmethode ist natürlich die Trocknung durch Sonneneinstrahlung an der Luft. Die Nachteile:  UV bleicht die Rohprodukte aus – und viele wichtige Inhaltsstoffe gehen verloren. Die Trocknung ist von der Witterung und
Bei wem ist HerbERT im Einsatz?

Bei wem ist HerbERT im Einsatz?

HerbERT – unseren Kräutern, Gemüse und Obst zuliebe. HerbERT stellt mit seiner innovativen Technik eine echte Alternative zum stromfressenden Dörrautomat oder anderen Trocknungsverfahren dar. Sanft werden Rosmarin, Salbei, Thymian und Co. nach dem schneiden und
Neue Chancen für Landwirte Gastronomen

Neue Chancen für Landwirte Gastronomen

Obst, Kräuter, Gemüse, Pilze oder Beeren können zu veredelten Verkaufprodukten mit hoher Wertschöpfung weiterverarbeitet werden. Vor allem der Effekt, dass die getrockneten Lebensmittel wieder Feuchtigkeit aufnehmen und rehydrieren können, eröffnet der Gastronomie