Startseite » Landwirtschaftsschulen

Landwirtschaftsschulen

    Herb.ERT erfreut sich nicht nur bei ökologisch und nachhaltig agierenden Landwirten steigender Beliebtheit – besondere Freude bereitet es uns, dass Herb.ERT in landwirtschaftlichen Schulen und Sozial-Pädagogischen Einrichtungen eingesetzt wird, um Freude an Wertschöpfung durch Wertschätzung zu ermöglichen. Herb.ERT wird eingesetzt, um Kräuter, Obst, Gemüse, Pilze aus Therapiegärten zu veredeln.

    Ein Beispiel von vielen:
    Fachhochschulen wie z. B. Gröbmig, Edelhof, Sooß setzen Herb.ERT als Unterrichts-„Werkzeug“ ein, um den Jung-Landwirten die Möglichkeit aufzuzeigen mit veredelten Produkten Wertschöpfung zu genieren: Ab Hof und regional / Kleinflächen und nachhaltiger Anbau – statt Produktion von Massenware-Supermarkt“Qualität“ auf 100 Hektar Ackerfläche …..

    Herb.ERT bietet adäquate Möglichkeiten der ethischen Arbeits-Beschäftigung – bringt Freude mit und an der Arbeit im Garten – und fördert die Kreativität bei der Veredelung und Konservierung der Rohprodukte.

    Du möchtest mehr Infos über HerbERT?

    Teile es mit deinen Freunden...

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.