Startseite » Sozial-Pädagogische Einrichtungen

Sozial-Pädagogische Einrichtungen

    Herb.ERT erfreut sich nicht nur bei ökologisch und nachhaltig agierenden Landwirten steigender Beliebtheit – besondere Freude bereitet es uns, dass Herb.ERT in landwirtschaftlichen Schulen und Sozial-Pädagogischen Einrichtungen eingesetzt wird, um Freude an Wertschöpfung durch Wertschätzung zu ermöglichen. Herb.ERT wird eingesetzt, um Kräuter, Obst, Gemüse, Pilze aus Therapiegärten zu veredeln.

    Ein Beispiel von vielen:
    Die Lebenshilfe Leibnitz (Begegnungszentrum Höch) kann durch den Einsatz von Herb.ERT Apotheken in der Region mit hochwertig getrockneten Kräutern versorgen – Aroma und vor allem die Wirkstoffe bleiben erhalten. Keine Gefahr, dass durch unsachgemäße und witterungsabhängige Trocknung (Dachboden, Sonne) eine Kontamination durch Mikroorganismen und Schimmel zu befürchten wäre. Sinnstiftende Arbeit mit höchster Betriebs-Sicherheit: Mit Herb.ERT kann man nichts falsch machen. Keine Überhitzung. Keine Verbrennungsgefahr. Keine Zeitüberwachung. Trocken ist Trocken – sagt der Herb.ERT.
    Worauf wir besonders stolz sind: Das Arbeitszentrum wurde 2020 biozertifiziert – und Herb.ERT hat ein Stück weit Anteil daran..

    Herb.ERT bietet adäquate Möglichkeiten der ethischen Arbeits-Beschäftigung – bringt Freude mit und an der Arbeit im Garten – und fördert die Kreativität bei der Veredelung und Konservierung der Rohprodukte.

    Du möchtest mehr Infos über HerbERT?

    Teile es mit deinen Freunden...

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.